Ortungstechnologien

Ortungstechnologien

Ortungstechnologien sind heutzutage Standard in vielen Bereichen. Wir alle nutzen GPS im Alltag, um von Punkt A zu Punkt B zu navigieren. Doch neben der Navigation gibt es noch viele weitere Bereiche, in denen Ortungstechnologien hilfreich sind. Zudem basieren sie je nach Anwendungsbereich auf unterschiedlichen Systemen. Da GPS in Innenräumen wegen des fehlenden Sichtkontaktes zu den GPS-Satelliten nicht zuverlässig funktioniert, muss ein IPS (Indoor Positioning System) auf andere Ortungsmethoden zurückgreifen. Beispielsweise Bluetooth Low Energy (BLE) oder passives Radio-Frequency Identification (RFID).

Bluetooth Low Energy (BLE)

Ein Ortungssystem für den Innen- und Außenbereich ist Geotracking mit Hilfe von Beacons (kleine Funksender, die Bluetooth-Signale aussenden). Diese werden auf dem Gelände angebracht und jeder Punkt exakt in einem Raster vermessen. Der Besucher installiert nun eine App auf seinem Smartphone und dieses kommuniziert via Bluetooth mit den Beacons. So erfolgt eine sehr genaue Standortermittlung, welche Besuchern eine einfache und selbstständige Navigation ermöglicht (z.B. auf Messen, Flughäfen, Bahnhöfen, etc.). Ein weiterer Vorteil ist auch das Erfassen von Besucherströmen (Fluchtwegauslastung, Anzahl der Besucher nach Corona-Richtlinien), Diebstahlschutz, Bestandsführung von Gütern uvm.

Dieses System wurde von uns auf der Messe Utrecht und auf der Messe Köln installiert. Etwa 450 Beacons in Utrecht und ca. 1500 Beacons in Köln (Innen- und Außenbereich) sorgen für eine punktgenaue Orientierung.

Radio-Frequency Identification RFID

RFID ist der kontaktlose Datenaustausch zwischen einem RFID-Transponder und einem RFID-Lesegerät. Das RFID-Lesegerät baut für die Datenübertragung ein (elektro-)magnetisches Feld auf, welches den RFID-Transponder mit Energie versorgt, solange sich dieser im Bereich des Energiefeldes befindet. Somit kann ein Datenaustausch erfolgen. Informationen können aus dem Chip des RFID-Transponders gelesen werden oder auch neue Daten dort hinterlegt werden.

Dieses System eignet sich hervorragend für Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Diebstahlsicherung, bargeldloses Bezahlen und vieles mehr. Verlorene Transponder können sofort gesperrt werden, jeder Zutritt ist dokumentierbar und Zutrittsrechte können flexibel geändert werden.

Wenn Sie auf der Suche nach der perfekt auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Technologie sind, dann fragen Sie gerne bei uns an. Als zuverlässiger Partner, der Ihnen bei all Ihren Fragen zur Seite steht, finden wir die beste Lösung für Sie. Natürlich führen wir nicht nur die Installation durch, sondern auch eine regelmäßige Wartung, um eine zuverlässige Funktion zu gewährleisten.

Jetzt Angebot anfragen!

Planung & Umsetzung von modernster Medientechnik, VeranstaltungstechnikElektrotechnik. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

7+ Standorte | Auch in Ihrer Nähe!

Gegründet in Nürnberg, weltweit im Einsatz




    Ihre Daten sind sicher. Wir werden Sie nur im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage kontaktieren und Ihre Daten werden in der Zwischenzeit sicher gespeichert.